Stellenangebote

Auch wenn kein aktuelles Stellenangebot für Ihre Qualifikation vorliegt, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt per Mail:

zugang@1a-zugang.de

Die 1a Zugang Beratungsgesellschaft mbH qualifiziert Menschen mit Nachteilen und schafft interessante und herausfordernde Arbeitsplätze. Unabhängig von Fachrichtung und Branche beraten wir Unternehmen und Organisationen auf dem Weg zur Barrierefreiheit. Als Beratungsunternehmen und Inklusionsbetrieb unterstützen unsere Berater und Coaches benachteiligte Menschen zu relevanten Teilhabeleistungen und unterstützen sie auf dem Weg in den Arbeitsmarkt. Zudem widmen wir uns der Weiterentwicklung von Methoden, Materialien und Medien zur barrierefreien Kommunikation. 
Aktuell erweitern wir unser Portfolio um den Bereich der Fachberatung. Wir beraten Interessenten zu den sozialen Dienstleistungsangeboten der Unternehmen des Campus Mensch. Campus Mensch sind eine Stiftung und drei Unternehmen, in denen Menschen mit und ohne Behinderung arbeiten. Als weitere Dienstleistungen werden Bildungs-, Wohn- und Betreuungsangebote vor Ort umgesetzt.

Als dynamisch wachsendes Unternehmen benötigen wir Verstärkung im Bereich der Beratung den sozialen Dienstleistungen der Campus-Unternehmen

Wir suchen Sie! Möglichst ab sofort 

als:

Fachberater/In für soziale Dienstleistungen (w/m/d)

in Vollzeit (oder Teilzeit mit mind. 60 %)

Motivation, Beratungsstärke und Dienstleistungsorientierung sind Attribute, die Sie sich zuschreiben. Sie arbeiten gern mit und für Menschen mit Handicaps/Behinderung und verstehen sich als Dienstleister. Die Kundenbedürfnisse sind für Sie handlungsleitend. Sie sind vertriebsstark und überzeugend.

Das tun Sie konkret

  • potentielle Kunden und Angehörige beraten
  • Informationsgespräche vorbereiten, führen und dokumentieren
  • Dienstleistungen (Bildungs-/Arbeits-/Wohn- und Betreuungsangebote) vor Ort präsentieren und vorstellen
  • neue Entwicklungen nach aktuellen rechtlichen Rahmenbedingungen innerhalb der Kunden-Unternehmen einführen und vorstellen
  • Präsentationen und Produktdemonstrationen bei Stakeholdern durchführen. Z.B. bei Schulen, Bildungsträgern, auf Messen, Ausstellungen und anderen Veranstaltungen
  • Kundenanfragen entgegennehmen, Aufnahmeprozess bis Kostenzusage durchführen/abschließen
  • Workshops planen und durchführen
  • Marktanalysen durchführen: Angebote und Werbestrategien von Mitbewerbern analysieren
  • Kundenbeziehungen pflegen, Neukunden akquirieren
  • Akquise-/ Marktbearbeitungspläne erstellen

Das setzen wir voraus

  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit Soziale Arbeit/Sozialwirtschaft und/oder abgeschlossene kaufmännische oder gewerblich/technische Berufsausbildung und/oder pädagogische Ausbildung mit entsprechender Praxiserfahrung in anderen Berufsfeldern
  • Vorerfahrung in der Kundenberatung oder im Vertrieb
  • Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit Handicap/Lernschwierigkeiten
  • Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und dem Web
  • lösungsorientiertes und effektives Arbeiten
  • konstruktive Zusammenarbeit im Team und mit externen Kooperationspartnern
  • Führerschein und PKW

Das bieten wir

  • professionelles, dynamisches Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit
  • angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Entwicklungsperspektiven

Ihre Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und Ihres nächstmöglichen Eintrittsdatums) senden Sie bitte per Mail an: m.fall@1a.-zugang.de

 

Ihre Ansprechpartnerin

Monika Fall

Leitung Fachberatung
sozialer Dienstleistungen

fachberatung@campus-mensch.org

Telefon: 07034 / 27041-311
Telefax: 07034 / 27041-302
Mobil: 0172 / 397 57 74

1a-Beratungsdienstleistungen für Unternehmen und Institutionen

Unabhängig von Fachrichtung und Branche begleiten wir Unternehmen auf dem Weg zur Barrierefreiheit. Hierzu haben wir uns u. a. auf die Gestaltung von leicht verständlichen Informationen spezialisiert.

Zudem entwerfen wir bedarfsgerechte Strategien zur Personalqualifizierung und zur Integration von neuen Mitarbeitern in Unternehmen.

Wir unterstützen benachteiligte Menschen auf Ihrem Weg in den Arbeitsmarkt.

Als junges, dynamisch wachsendes Unternehmen suchen wir schnellstmöglich Sie für unseren Bereich "Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung"

als

Sozialpädagogisches Beratungspersonal

in Vollzeit

Die ergänzende unabhängige Teilhabeberatung wird Ganzheitlichkeit angestrebt. Die individuelle Beratung wird von ausgebildeten Fachkräften in Zusammenarbeit mit qualifizierten Peers im Tandem durchgeführt.

Es wird Orientierungs-, Planungs- und Entscheidungshilfe in Bezug auf verschiedene Antragstellungen in Bezug auf Teilhabeleistungen gegeben. Die Ratsuchenden werden somit gleichermaßen von Experten in eigener Sache und qualifiziertem Fachpersonal beraten.

Eine individuelle Beratung in sogenannten Einzelcoachings ist daher genauso umzusetzen, wie Gruppenangebote mit gleichen und unterschiedlichen Beratungsbedarfen. Die Beratungsdienstleistung wird, als ergänzend, zu den bisherigen Rehabilitations- und Teilhabeleistungen in den Regionen etabliert.

Motivation, Beratungsverständnis und Dienstleistungsorientierung sind Attribute, die Sie sich zuschreiben. Sie arbeiten gern mit und für Menschen mit einer Behinderung und verstehen sich als Dienstleister. Die Kundenbedürfnisse sind für Sie handlungsleitend.

Das tun Sie konkret:

  • Sie sind ein primärer Ansprechpartner für die Ratsuchenden und Peers
  • Sie beraten Ratsuchende unter Einbezug der Peers und unterstützen diese bei der Erbringung ihrer Aufgaben
  • Sie koordinieren und unterstützen die Entwicklung, den Erhalt und die Verwaltung von Arbeits-, Ablage- und Archivierungssystemen im Betrieb
  • Vermitteln von Fertigkeiten und Fähigkeiten im Beratungsprozess sowie Assistieren
  • Aufgaben, die der Erreichung der beruflichen Ziele der Peers dienen und die Qualität der Beratungsarbeit verbessern
  • Begleitung des Beraterteams zu den Einsatzorten im Kreis Böblingen und Calw
  • Sie führen die inhaltliche Detailplanung der Beratertage in Absprache mit der Teamleitung auf Basis der Gesamtplanung durch
  • Sie setzen das inhaltliche Konzept auf Basis der Gesamtplanung um

Das setzen wir voraus:

  • Studium Soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Dipl. Pädagogik oder vergleichbare Qualifikationen
  • Fachkenntnisse im Bereich Sozialberatung und Rechtskenntnisse SGB IX – XII sowie BTHG
  • Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit einer Behinderung/Lernschwierigkeiten sind von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit Office-Anwendungen und dem Web
  • Lösungsorientiertes und effektives Arbeiten
  • Führerschein (PKW)

Diese Eigenschaften bringen Sie mit:

  • Begeisterung und Leidenschaft für den Job
  • Zielorientierung
  • Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit
  • Stressresistenz
  • örtliche und zeitliche Flexibilität
  • Verlässlichkeit
  • Einsatzbereitschaft
  • Dienstleistungsorientierung

Das bieten wir:

  • professionelles, dynamisches Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit
  • angenehme Arbeitsatmosphäre
  • angemessene Vergütung
  • Entwicklungsperspektiven

Die Stelle/das Beschäftigungsverhältnis ist vorerst als Elternzeitvertretung befristet. Eine dauerhafte Mitarbeit wird unsererseits angestrebt.

Ihre Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung) senden Sie bitte per Mail an: r.betzwieser@1a-zugang.de

 

Ansprechpartnerin

Renate Betzwieser

Teamleitung nueva
Teilhabeberatung@1a-zugang.de

Telefon: 07034 / 27041-304

Telefax: 07034 / 27041-302

Jobcoach und Bildungsbegleiter/in oder Sozialpädagog/in

in Vollzeit (oder Teilzeit mit mind. 50 %)

Motivation, Beratungsstärke und Dienstleistungsorientierung sind Attribute, die Sie sich zuschreiben. Sie arbeiten gern mit und für Menschen mit Handicaps/Behinderung und verstehen sich als Dienstleister. Die Kundenbedürfnisse sind für Sie handlungsleitend.

Das tun Sie konkret:

  • berufliche Orientierung und Qualifizierung am Arbeitsplatz von/für Menschen mit Vermittlungshemmnissen und/oder Handicap
  • Beratung von Unternehmen zum Thema „Arbeiten mit Behinderung“
  • Praktika organisieren, begleiten und auswerten
  • konstruktive Zusammenarbeit im Team und mit externen Kooperationspartnern
  • individuelle Förder-/ Qualifizierungsplanung
  • Organisation und Durchführung von Bildungsmaßnahmen
  • Weiterentwicklung und Durchführung von Lerneinheiten zur sozialen Kompetenz und beruflichen Qualifikation
  • umfassende Einzel- und Gruppenbegleitung
  • Verfassen von einzelfallbezogenen Berichten und entsprechender Dokumentation
  • Mitwirkung bei der Konzeption neuer Bildungsangebote/-maßnahmen

Das setzen wir voraus:

  • abgeschlossene kaufmännische oder gewerblich/technische Berufsausbildung und/oder pädagogische Ausbildung mit entsprechender Praxiserfahrung in anderen Berufsfeldern
  • oder abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit
  • rehabilitationspädagogische Zusatzausbildung (ReZA) von Vorteil
  • Vorerfahrung im Bildungsbereich bzw. Jobcoaching ist von Vorteil
  • Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit Handicap/Lernschwierigkeiten
  • sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und dem Web
  • lösungsorientiertes und effektives Arbeiten
  • Führerschein (PKW)

Diese Eigenschaften bringen Sie mit:

  • Begeisterung und Leidenschaft für den Job
  • Zielorientierung
  • Eigenverantwortung
  • Teamfähigkeit
  • Stressresistenz
  • örtliche und zeitliche Flexibilität
  • Verlässlichkeit
  • Einsatzbereitschaft

Das bieten wir:

  • professionelles, dynamisches Team
  • abwechslungsreiche Tätigkeit
  • angenehme Arbeitsatmosphäre
  • angemessene Vergütung
  • Entwicklungsperspektiven

Die Stelle / das Beschäftigungsverhältnis ist vorerst auf 2 Jahre befristet. Eine dauerhafte Mitarbeit wird unsererseits angestrebt.

Ihre Bewerbung (inkl. Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen und Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung) senden Sie bitte per Mail an: m.fall@1a-zugang.de

Ansprechpartnerin